• #visitcastelnanno

  • #visitcastelnanno

Ab 6. Juni ist es möglich, das Schloss Nanno in vollkommener Sicherheit besichtigen!

  BESICHTIGUNGEN 


Dauer: ca. 45/50‘

Um absolute Sicherheit zu gewährleisten, findet der Besucher am Eingang des Herrenhauses einen Führer vor, der nach einer ausführlichen Einleitung erläutert, wie die Besichtigung unabhängig durchgeführt werden kann.

Der Gast kann einige der Innenräume des Schlosses im ersten und zweiten Stock besichtigen und wird in jedem Raum von einem Audioguide sowie illustrativen Tafeln geleitet.

Deutsch-oder englischsprachige Gäste können die Geschichte des Schlosses mithilfe eines Audioguides, der direkt im Schloss zur Verfügung steht, verfolgen.

 

 

  ÖFFUNGSZEITEN 


Juni - Juli: jeden Sonntag, von 10.00 bis 17.00

August: jeden Samstag und Sonntag, von 10.00 bis 17.00

September - Oktober:  jeden Sonntagvon 10.00 bis 17.00

 

Für Besichtigungen an normalen Öffnungstagen sind keine Reservierungen erforderlich. Das Ticket kann direkt im Schloss erworben werden.

Für Gruppen mit mehr als 8 Personen bitten wir Sie, die Führung auch unter der Woche zu reservieren, damit wir Ihnen unseren Service gewährleisten können. Rufen Sie uns an unter 0463-830133 oder schreiben Sie eine E-Mail an booking@visitvaldinon.it. Für Gruppen ist eine Vorauszahlung per Banküberweisung erforderlich.

 

 EINTRITTSPREISE  


Volles Ticket: € 6.-

Ermäßigtes Ticket: € 5.- (unter 18 Jahren, Erwachsene Inhaber der Trentino Guest Card, Gruppen mit mehr als 15 Personen.

Ermäßigtes Ticket: € 4.- unter 18 Jahren mit Trentino Guest Card 

Schülerklassen: € 4.- pro Person

Organisierte Gruppen: € 4.- pro Person, wenn mehr als 15 Personen mit eigenem, zugelassenen Führer. Vormerkung bei APT Val di Non ist erfordert

Kostenloser Eintritt:  für Kinder unter 4 Jahren in Begleitung der Familie und Behinderte mit ihrem Begleiter und für Lehrpersonen welche Schülergruppen begleiten; bei Touristengruppen sind höchstens 2 Freiplätze für Begleitpersonen vorgesehen

Kombiticket: Castel Valer+Castel Nanno: € 16 – ermäßigter Preis € 13 / Castel Valer+Castel Nanno+Castel Coredo+Castel Belasi: € 28 – ermäßigter Preis € 23

 

 

VERANSTALTUNGEN  


 5. Juni 2021 bis 30. Oktober 2021

Am 5. Juni 2021 wird die Ausstellung A Line Made by Walking. Pratiche immersive e residui esperienziali in Long, Fulton, Griffin, Girardi eröffnet, kuratiert von Jessica Bianchera, Pietro Caccia Dominioni und Gabriele Lorenzoni. Die Multi-Location-Ausstellung ist in vier Burganlagen im Val di Non zu sehen. Sie gilt als der Höhepunkt eines zweijährigen Projekts, das in Zusammenarbeit mit Panza Collection, APT Val di Non und Urbs Picta realisiert wurde. Im Schloss Nanno gibt es eine ortsspezifische Installation von Daniele Girardi (Verona, 1977) zu sehen: ein Werk, das vor Ort mit Materialien aus der Umgebung in engem Dialog mit dem Aufenthalt des Künstlers im Val di Non im Jahr 2020 realisiert wurde.

 

 


parkPLATZ


Bei Kauf des Tickets wird das Personal auf die Parkmöglichkeiten hinweisen. Diese bestehen direkt beim Schloss (im Falle von Behinderungen, insbesondere Gehbehinderung) oder beim nahegelegenen Gemeindedepot (rosafarbenes Gebäude) in der via Enrico Bergamo Nr. 38, 5 Gehminuten vom Schloss entfernt.

Besucher mit Bus oder Wohnwagen, müssen das nahegelegene Gemeindedepot (rosafarbenes Gebäude) in der via Enrico Bergamo Nr. 38 benutzen, von wo aus man das Schloss in 5 Gehminuten erreicht.

 

 

 

 HINWEISE 


Hunde dürfen nicht mitgenommen werden.

Das Schloss befindet sich im Privatbesitz und unterliegt daher nicht den Auflagen bezüglich der architektonischen Barrieren.

Es wird den Besuchern empfohlen, bequemes Schuhwerk und geeignete Kleidung zu tragen.

 

Teile deine Erfahrung!

Tel. 0463 830133
info@visitvaldinon.it
www.visitvaldinon.it

Diese Seite benutzt Cookies eine bessere Navigation zu ermöglichen.